Joseph Louis Lambot

Joseph Louis Lambot

Maison Lambot ist der Geburtsort des berühmten französischen Erfinders Joseph Louis Lambot (22 ist Mai 1814 – 2 August 1887).

Joseph Louis Lambot erfand Ferro-Zement.  Dies führte zur Entwicklung von Stahlbeton.

Er zog nach Château Miraval im Jahre 1841.  (Chateau Miraval war vor kurzem im Besitz von Hollywood Stars Brad Pitt und Angelina Jolie).  In den frühen 1840er Jahren begann Lambot den Bau von Wassertanks und Tröge mit Zementmörtel

 

und Eisen-Bewehrung am ehesten in Form von Eisenstangen, Hähnchen Draht (die wurde in Großbritannien im Jahr 1844 erfunden und verwendet für den Transport von Kisten) und möglicherweise barrel Bands, die mit der Ankunft des Maschinenzeitalters leicht verfügbar waren.

Im Jahre 1848 baute er sein erste Boot mit dem gleichen System, das er auf Teichen auf dem Anwesen getestet. Dieses Boot wurde am 30. Januar 1855 patentiert und präsentierte auf der Weltausstellung 1855 in Paris (Weltausstellung – 1855).

Der ursprüngliche Prototyp ist im Museum von Brignoles erhalten. Das Boot sank, und wurde in anaeroben Schlamm des Sees bewahrt. Das Boot wurde mehr als hundert Jahre später abgerufen.